<----------  Aktuelle Unwetterwarnungen  ---------  Warn-Apps ---------->

1 - Mittwoch, 02.01.2019 - 11.25 Uhr - H 1 - Auslaufende Betriebsstoffe

Geschrieben von Kristof Kreutzfeldt am .

Einsatzbericht:

Um 11:25 Uhr wurden die Wehren aus dem Niddertal zum ersten Einsatz in 2019 einem Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen auf der L3338 zwischen Sichenhausen und Breungeshain auf Höhe des Friedhofes Sichenhausen alarmiert.

Auf schneeglatter Fahrbahn war ein Sattelzug von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich an der Leitplanke die Treibstofftanks aufgerissen. Unsere Maßnahmen bestanden darin die Straße zwischen Sichenhausen und Breungeshain komplett abzusperren und den ausgelaufenen Diesel so weit möglich mit Bindemittel aufzusammeln. Personen kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden.

Die Straße wurde anschließend von Hessen Mobil für die Bergungsarbeiten gesperrt und die Einsatzstelle der Polizei übergeben. Weitere Maßnahmen zur Beseitigung der restlichen Betriebsstoffe auf der Straße und im Erdreich wurden in die Wege geleitet. Der Einsatz war für uns gegen 14 Uhr beendet, wobei die Bergung noch andauerte.

Eingesetzte Fahrzeuge:

Florian Schotten 14 - 47 (Besatzung: 1/6)
Florian Schotten 3 - 48
Florian Schotten 9 - 47
Florian Schotten 01
Polizei
Hessen Mobil
Untere Wasserbehörde Vogelsbergkreis
Abschleppunternehmen

Bilder