<----------  Aktuelle Unwetterwarnungen  ---------  Warn-Apps ---------->

Neuwahlen des Vorstandes und Ehrenvorsitz für Helmut Kreutzfeldt

Geschrieben von Kristof Kreutzfeldt am .

 
Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Sichenhausen am 3. März 2018 begrüßte Vorsitzender Dr. Kristof Kreutzfeldt alle anwesenden Mitglieder und Ortsvorsteher Otto-Heinrich Winter. Gleich zu Beginn seines Jahresberichts ging er auf die Entwicklung der Mitgliederzahlen ein und konnte 4 neue Eintritte, davon 3 in der Einsatzabteilung, verzeichnen.
 
Dies freute auch Wehrführer Sascha Burzak, der bereits in den letzten Jahren seiner Amtszeit mehrfach betonte, dass ihm der Nachwuchs in der Feuerwehr fehlt und auch die älteren Kameraden sich sehr gerne an den Übungen beteiligen dürfen. Er erinnerte an die größeren Einsätze in den vergangenen Jahren, wie der Sägewerkbrand und auch die Unglücklichstage in Sichenhausen, wo das Unwetter den Ort verwüstete. "Dort haben wir Hand in Hand mit allen Kameraden und auch den Nachbarwehren gearbeitet und so sollte das in Zukunft, auch für die Übungen, sein" betonte Burzak. 
Besonders freut ihn, dass die Einsatzabteilung derzeit 11 aktive Atemschutzgeräteträger verzeichnen kann, darunter auch eine Frau. Durchaus ist dies eine bemerkenswerte Zahl für so einen kleinen Ort, doch bittet er dies auch als Motivation zu weiteren Lehrgängen auf Führungsebene zu nutzen.
 
Ein weiterer Punkt war der Jahresbericht von Rechner Timo Straub. Die Kassenprüfer stellten den Antrag auf Entlastung des Vorstandes, diesem wurde von der Versammlung zugestimmt.
Hervorzuheben ist an diesem Abend die Ehrung für Helmut Kreutzfeldt. 17 Jahre führte er den Verein mit Angagement und wurde zum Ehrenvorsitzender der Feuerwehr Sichenhausen ernannt.
Anschließend wurden Madeleine Lang zur Feuerwehrfrau, Heinz Lang und Vaclav Lill zum Oberfeuerwehrmann, Tobias Kreutzfeldt und Markus Weber zum Hauptfeuerwehrmann befördert.
Valentin Ziegler und Kimberly Nieß wurden mit dem obligatorischen Handschlag in die Einsatzabteilung aufgenommen.
 
Als letzter und sehr wichtiger Punkt des Abends standen die Neuwahlen des Vorstandes an, denn Sascha Burzak und Matthias Ziegler legten ihr Amt im Vorstand nieder.
Theresa Kreutzfeldt wurde zur 1. Vorsitzenden des Vereins gewählt. Dr. Kristof Kreutzfeldt rückt nun auf die Position des 2. Vorsitzenden und des Wehrführers und führt nun mit seinem stellvertretenden Wehrführer Tobias Kreutzfeldt die Einsatzabteilung an. Vanessa Kraus wird die Feuerwehr als Schriftführerin unterstützen und Oliver Tscheike hat das Amt als Rechner angenommen. Die 4 Beisitzer sind nun Vaclav Lill, Jens Weber, Timo Straub und neu dazu gekommen Heinz Lang.
 
Sascha Burzak erhielt ein Präsent und sehr dankende Worte im Namen des ganzen Vereins. Er bedankte sich mit rührenden Worten bei allen Kameraden und dem Vorstand für die gute Zusammenarbeit in seiner ganzen Amtszeit und bleibt als aktives Mitglied der Feuerwehr auch in den kommenden Jahren treu und beendete seine Rede mit den Worten "Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr". 
 
Der neu gewählte Vorstand und der verabschiedete ehemalige Wehrführer Sascha Burzak (rechts)7
 
(Beitrag geschrieben von Theresa)